Sportfreunde Lotte überreichen 100 Freikarten für das kommende Spiel

Am vergangenen Freitag überreichten Klaus Bienemann und Florian Heinrichs von den Sportfreunden Lotte 100 Jugend-Freikarten für das Spiel Lotte gegen Würzburg am kommenden Samstag.

Schon nach wenigen Stunden war ein großer Teil der Karten verteilt.

Am kommenden Samstag werden sich somit Schülerinnen und Schüler der Schule und die Schulleitung auf der Osttribüne zusammenfinden und die Mannschaft unseres Kooperationspartners Sportfreunde Lotte kräftig anfeuern. Schließlich geht es um den Klassenerhalt in der Drittliga.

"Uns ist es aber auch wichtig, den Schülern zu verdeutlichen, dass Profifußball ein knochenharter Job ist, bei dem Fairness eine große Rolle spielt", so Frau Spölgen. Dieser mentale Druck der Spieler sei durchaus mit der Situation der Schüler zu vergleichen, die in den kommenden Tagen mit den Abschlussprüfungen starten. Auch hier werden Krisenbewältigung und Frustrationsabbau trainiert.

Zurück